Home

Kultur • Historie • Tradition

Die Chaldäische Liga in Deutschland e.V. wurde im Juni 2016 in Essen gegründet und versteht sich als gemeinnützige Vereinigung zur Interessenvertretung der Chaldäer in Deutschland. Darüber hinaus ist die Chaldäische Liga in Deutschland, wie auch alle anderen internationalen Schwesterorganisationen, mit der Liga-Dachorganisation im Irak vernetzt.

Chaldäische Liga in Deutschland e.V.

News

Fest der Kreuzerhöhung

Am 16.09.2017 lud die Chaldäische Liga in Deutschland e.V. zum Fest der Kreuzerhöhung ein, die die Chaldäer jährlich feiern. Die Feier fand statt im Gemeindesaal der Mar Addai (ehemals St. Albertus-Magnus) Kirche in Essen. Neben unserem Ehrengast Frau Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach, gab es an diesem Abend ein Programm aus Musik und Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Frau Eckenbach …

Einladung zum Sommerfest der Chaldäischen Liga

Anlässlich des Tages des Apostels Thomas und des zweiten Gründungsjahres der Chaldäischen Liga, laden wir alle Interessierten herzlich ein zum Vereinsfest. Wir feiern gemeinsam mit der Gemeinde Mar Aday und Mar Mari am Sonntag, 09.07.2017 im Anschluss am Gottesdienst, der um 10:30 Uhr anfängt. Das Fest findet auf dem Gelände unserer Kirchengemeinde statt. Das Programm …

Einladung zum Kulturabend der Chaldäischen Liga

Die Chaldäische Liga in Deutschland e.V. lädt alle Interessenten zum Kulturabend am Mittwoch, 15.02.2017 ab 17.30h im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Gertrud ein: Rottstraße 36 in 45127 Essen (Eingang über Pferdemarkt). Neben dem Programm aus orientalischer Live-Musik und traditionellem Gesang, bildet der Antrittsbesuch von Bischof Saad Sirop Hanna in Essen den Höhepunkt des Abends. Bischof Hanna wurde kürzlich durch …